HOSPIZGRUPPE SALEM E.V.
Ambulanter Hospizdienst - Tel. 07553/6667

Chronik des Vereins

2018

  • Ausbildungskurs wird beendet mit 8 neuen HospizbegleiterInnen - aktueller Stand: 43 HospizbegleiterInnen unterstützen die Arbeit der Hospizgruppe
  • 170 Mitglieder

2017

  • Neuer Ausbildungskurs beginnt

2016


  • Ausbildungskurs wird beendet mit 14 neuen HospizbegleiterInnen  
  • Projekt "Hospiz macht Schule" Grundschule Salem-Mimmenhausen
  • 20-Jahr-Feier Hospizgruppe Salem mit Festakt, siehe Bildergalerie

2015

  • Neuer Ausbildungskurs startet

2014

  • Wechsel der Einsatzleitung: Annette Mackenbrock verabschiedet sich aus dem Team, Christine Engelmann übernimmt die Koordination und Einsatzleitung

2013

  • Einzug in die renovierten Räumlichkeiten im Alten Pfarrhaus Salem-Weildorf, Franz-Ehret-Str. 23
  • Abschluß des Ausbildungskurses zum HospizbegleiterIn

2012

  • Wechsel der Einsatzleitung: Erika Gürtler verabschiedet sich aus dem Team, Annette Mackenbrock übernimmt die Koordination
  • ab 3. November: erneute Schulung zum HospizbegleiterIn

2011

  • 15 Jahre Hospizgruppe Salem: Treffen aller Mitarbeiter und ehemaligen Mitarbeiter zum Gedankenaustausch und Rückbesinnen
  • Das  Trauercafe wird angenommen
  • Zwei weitere Hospizbegleiterinnen haben sich in Trauerbegleitung ausbilden lassen

2010

  • Abschluss der Hospizschulung mit der Hospizgruppe Salem: Drei Hospizbegleiterinnen und ein Hospizbegleiter beginnen ihre aktive Hospizarbeit in Salem
  • Fortbildung zur Trauerbegleitung zweier Hospizbegleiterinnen
  • Einrichtung eines Trauercafes im November 2010

2009

 

  • Umzug in das neue Büro in Salem-Neufrach, verbunden mit einer ökumenischen Andacht in der Markus-Kapelle und einem Tag der offenen Tür

2008

  • 155 Mitglieder, 16 juristische Mitglieder
  • 23 aktive HospizbegleiterInnen
  • Abschluss der vierten Hospizbegleiterschulung mit sieben TeilnehmerInnen

2007

  • 26  aktive HospizbegleiterInnen

2006

  • 149 Mitglieder, 15 juristische Mitglieder

2004

  • 130  Mitglieder, 15 juristische Mitglieder
  • Beginn der dritten Hospizbegleiterschulung mit 17 Frauen und drei Männern

2003

  •  Einsatzleitung wird angestellt als geringfügig Beschäftigte

2000

  • 120  Mitglieder, zwölf juristische Mitglieder

1998

  • 91 Mitglieder, zehn juristische Mitglieder
  • Beginn der zweiten Hospizbegleiterschulung mit 15 Frauen

1996

  • Gründungsversammlung, 36 Mitglieder
  • Wahl des ersten Vorstandes bestehend aus acht Mitgliedern
  • Einsatzleitung arbeitet ehrenamtlich
  • Beginn der ersten Hospizbegleiterschulung mit 25 Frauen und einem Mann